CarIT
6. Dezember 2018
alle umrüsten möchte: Die Antriebseinheiten kommen von der VW-Tochter IAV, die Elektroportalachse mit Radnabendirektantrieb vom Zulieferer
Springer Professional (DE)
5. Dezember 2018
sorgen die TU Clausthal, der Landkreis Goslar und die IAV GmbH sowie das Regionale Fachkräftebündnis Südostniedersachsen. Umgesetzt wird das
Springer Professional (DE)
4. Dezember 2018
gleicher Größe eine höhere Speicherkapazität. Die Partner Thyssenkrupp Systems Engineering, IAV, Daimler sowie das Fraunhofer-Institut für
Elektroauto-news
3. Dezember 2018
Lösung ist die Nutzung optimierter Fahrzeugbatterien. Thyssenkrupp System Engineering GmbH, IAV GmbH, Daimler AG und das Fraunhofer IKTS
Stern
28. November 2018
sein. Gebaut wird das Fahrzeug von Siemens und IAV, einem großen Engineering-Partner der Automobilindustrie. Zusammen wollen sie den großen
Wolfsburger Blatt
16. Oktober 2018
President Automated Driving Functions, IAV GmbH, und Harald Barth, Product Marketing Manager Driving Assistance bei Valeo GmbH, die Frage,
MOZ.de
6. Oktober 2018
will das Unternehmen mit der Engineering-Partner IAV GmbH und dem Zulieferer Ziehl-Abegg Automotive modernisieren. Die Gesellschafter, die
Auto Motor Und Sport
21. September 2018
arbeiten der Zulieferer IAV, Ziehl-Abegg und der Fahrzeugbauer Tassima zusammen. Südlich von Berlin-
Edison - Das Magazin der Generation E
21. September 2018
zu 500.000 Euro. Öffentlicher Nahverkehr Die Antriebseinheiten liefert die VW-Tochter IAV, die elektrische Antriebsachse als Plug&Play-
Auto Motor Und Sport
19. September 2018
arbeiten der Zulieferer IAV, Ziehl-Abegg und der Fahrzeugbauer Tassima zusammen. Südlich von Berlin-
Sudwest Presse Online
16. September 2018
US-Konzern Amazon, den Autobauern Daimler, BMW und Porsche, der IAV GmbH, sowie den Zuliefern Robert Bosch und ZF Friedrichshafen. Zunächst
Der Tagesspiegel
7. August 2018
sind. Die Berliner IAV, die zu 50 Prozent dem Volkswagen-Konzern gehört, ist für die Systemintegration und das Engineering zuständig. Das
Focus Online
29. Juni 2018
Center for Center for Automotive IT Innovations (DCAITI)) und Wirtschaftsunternehmen (IAV GmbH, HELLA Aglaia Mobile Vision GmbH, Deutsche
Schweizer Maschinenmarkt
13. Juni 2018
intensiven Dialog mit führenden Anwendern wie IAV nachhaltig "inspiriert". Der Automotive-Entwicklungspartner IAV baut mit dem gemeinsamen
eMobilServer
7. Juni 2018
und die Integration von autonomen Fahrzeugen. Der deutsche Engineering-Dienstleister IAV hat die Elektro-Shuttles für das Projekt entwickelt